AUF GEHT´S,

IHR BLAU-WEIßEN!!!

  
  • TSV interaktiv!
    TSV interaktiv!

    Laden Sie sich noch heute die kostenlose TSV-App in ihrem Store herunter und bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

  • Der Mannschaftsbereich

    Ob Saisonstatistiken, Spielberichte oder die Fotogalerie: Hier werden Sie über alle Informationen auf dem Laufenden gehalten!

  • Die Vereinshistorie

    Hier können Sie in die Geschichte des TSV Wollrode von der Gründung bis zur Gegenwart eintauchen!

  • Der TSV 1912 Wollrode

    Hier erfahren sie alles rund um unseren Verein! Von der Jugend über die Gymnastikabteilung bis hin zu den Mannschaften!

  • Veranstaltungen
    Veranstaltungen

    In diesem Bereich bekommen Sie einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen des TSV Wollrode mit aktuellen Infos zu den Veranstaltungen!

Schiedsrichter/Sekretäre

 

Liebe Sportsfreundinnen, Liebe Sportsfreunde,

auch aus Sicht der Zeitnehmer, Sekretäre und Schiedsrichter möchte ich Euch ganz herzlich zur Saison 2019/20 Willkommen heißen.

Erfreulicherweise kann ich auch in diesem Jahr vermelden, dass wir unser vorgegebenes Soll an Schiedsrichtern einmal mehr erfüllt haben. Somit bleiben wir ein weiteres Jahr von Strafen und Punktabzügen verschont. Ein Blick in die unsere unmittelbare Nachbarschaft genügt bereits, um festzustellen, wie schmerzhaft sich diese Sanktionen auf eine Mannschaft oder sogar einen ganzen Verein auswirken können. Daher ist es gar nicht hoch genug einzuschätzen, dass unsere Offiziellen Jahr für Jahr ehrenamtlich den Spielbetrieb in Bezirk und Verband ermöglichen und somit einen großen Teil zu einem reibungslosen Ablauf beitragen.

In diesem Jahr waren für unsere Farben im Einsatz:

Hartmut Erben (LL), Marco Zapke / Frank Diegeler (beide LL), Sören Kothe / Jonas Herlitze (BOL), Dominique Sawyer (BZ), Fabian Auel (BZ)

Ein großes Dankeschön für die vielen, am Wochenende in der Halle verbrachten Stunden, möchte ich an unsere 15 Zeitnehmer und Sekretäre aussprechen, deren Einsätze von Heidrun Gerlach-Kessler koordiniert werden.

Leider komme ich nicht daran vorbei, einen gewissen demographischen Wandel anzusprechen, welcher sich seit einiger Zeit in Deutschland beobachten lässt. Der Respekt und die Achtung gegenüber ehrenamtlichen Helfern erfahren vielerorts eine immer geringer werdende Wertschätzung, bis hin zu Anfeindungen und verbaler, sowie körperlicher Gewalt. Davon ist auch das Schiedsrichterwesen betroffen. Beleidigungen von Spielfeld und Tribüne, Drohungen und allgemeine Geringschätzung sind in unseren Hallen leider zum traurigen Alltag geworden. Daher möchte ich meinen Appell direkt an Euch richten, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer. Duldet die angesprochenen Verhaltensweisen nicht! Mahnt Eure Sitznachbarn zur Besinnung und geht selbst mit gutem Vorbild voran. Somit kann jede/r Einzelne seinen Beitrag für ein faireres Miteinander leisten und dafür sorgen, dass auch künftige Schiedsrichter mit Spaß und Engagement die Spiele Eurer Mannschaften leiten werden.

Mit sportlichen Grüßen,

Sören Kothe